Mitmachen!

Wir haben neue Positionen zu besetzen. Derzeit suchen wir Redakteure für:
Musik
Kino
Englischsprachige Fachliteratur
und Lektoren


Social Networking

roterdorn ist auch bei:

Twittertwitter
Facebookfacebook

RoterDorn - Das MedienPortal


Star Wars Armada von Kniffen, James; Petersen, Christian T.

Wertung:  

Der US-amerikanische Spielehersteller Fantasy Flight Games, und damit auch deren deutscher Partner, der Heidelberger Spieleverlag, nutzen die Star Wars-Lizenz nach Kräften aus und produzieren mittlerweile eine ganze Reihe von Spielen, die in diesem Universum angesiedelt sind. Zwar gibt es mit Star Wars X-Wing

[Weiter lesen] [Bestellen bei Amazon ]



Quanto von Fitzgerald, Mike

Wertung:  

Mike Fitzgerald dürfte dem einen oder anderen Spielebegeisterten vielleicht als Autor der Mystery Rummy-Serie bekannt sein. Ein völlig anderes Spielprinzip legt er nun mit dem Kartenspiel Quanto vor, dass sich zudem auch an eine deutlich jüngere Zielgruppe richtet. Bis zu sechs Spieler können bei dem Spiel, das vom hessischen Verlag Amigo Spiele veröffentlicht wird, Summen bilden und damit Karten sammeln.

[Weiter lesen] [Bestellen bei Amazon ]



Bubble Bomb von Kermarrec, Henri

Wertung:  

An Spieler ab acht Jahre richtet sich das knallbunte Bubble Bomb von Henri Kermarrec, das von Amigo Spiele veröffentlicht wurde. Bis zu vier Spieler müssen hier Chips wild drehen und tauschen um Farb- und Symbolkombinationen zu erreichen, die dann wiederum Siegpunkte bringen.

[Weiter lesen] [Bestellen bei Amazon ]



The Witcher - Abenteuerspiel von Trzewiczek, Ignacy

Wertung:  

Jeder, der sich schon einmal mit Computerspielen beschäftigt hat, sollte etwas von The Witcher gehört haben. Vor kurzem wurde mit Wild Hunt der dritte Teil der Serie veröffentlicht, die locker auf den Romanen des polnischen Schriftstellers Andrzej Sapkowski basiert. Wie auch schon bei anderen Titeln aus dem Computer-/Konsolen-Bereich hat der Heidelberger Spieleverlag nun auch mit The Witcher – Abenteuerspiel

[Weiter lesen] [Bestellen bei Amazon ]



Hospital Rush von Laursen, Thomas Kjolby; Storgaard, Kare; Thomsen, Steen

Wertung:  

Einen (nicht ganz ernst gemeinten) Blick hinter die Kulissen einer Krankenhausverwaltung ermöglichen uns eggertspiele mit ihrem Brettspiel Hospital Rush

[Weiter lesen] [Bestellen bei Amazon ]



Stan Lee: So zeichnet man Superhelden von Lee, Stan; e.a.

Wertung:  

Nachdem vor rund einem Jahr Stan Lees „So zeichnet man Comics“ bei Panini erschienen ist, folgt nun mit „So zeichnet man Superhelden“ ein zweiter Band, für den der wohl für einige Dekaden einflussreichste Protagonist des US-amerikanischen Mainstream-Comics erneut seinen Namen bzw. seine Haut zu Markte trägt.

[Weiter lesen] [Bestellen bei Amazon ]



Zombicide - Season 3: Rue Morgue von Guiton, R.; Lullien, J.-B.; Raoult, N.

Wertung:  

Schon während der Crowdfunding-Kampagne vor zwei Jahren entwickelte sich rasant ein gewisser Hype um das Brettspiel Zombicide. Schnell sammelte sich eine große, internationale Fangemeinde und so war es nur folgerichtig, dass schon bald ein zweiter Teil nebst Erweiterung folgte. Und wie es auch mit erfolgreichen Zombiefilmen ist, erschien vor kurzem mit Zombicide - Season 3: Rue Morgue

[Weiter lesen] [Bestellen bei Amazon ]



Minions von Coffin, Pierre (Regie)

Wertung:  

Minions: klein, chaotisch und gelb. Ich mag sie. Wirklich! Wie sehr habe ich mir einen gewünscht und dann auch tatsächlich geschenkt bekommen. Selten habe ich mich so über ein Geschenk gefreut, weshalb das Foto der Plüschfigur immer noch mein Profilbild bei Facebook ist. Und vielleicht bin ich auch deshalb etwas enttäuscht von dem neusten (oder auch ältesten) Abenteuer der kleinen Racker.

[Weiter lesen] [Bestellen bei Amazon ]



Iron Kingdoms
Monsternomicon von Goetz, Matt

Wertung:  

Es gehört zu einer liebgewonnenen Tradition, vor allem im Bereich der Fanatsy-Rollenspiele, einen oder auch mehrere Bände zu veröffentlichen, die sich mit Antagonisten, Monstern und Kreaturen beschäftigen, die im Spiel den Charakteren das Leben schwer machen sollen. Auch die Neuauflage des Iron Kingdoms-Rollenspiels, im deutschen Vertrieb von Ulisses Spiele macht hier keine Ausnahme. Das Monsternomicon

[Weiter lesen] [Bestellen bei Amazon ]



Ja, Herr und Meister! von Bonifacio, Fabrizio; u.a.

Wertung:  

Immer wieder versucht der Oberbösewicht Rigor Mortis die Fantasywelt Kragmortha zu unterjochen. Und immer wieder scheitern seine Pläne, nicht durch das Eingreifen heroischer Abenteurer, sondern durch die Unfähigkeit seiner minderbemittelten Schergen. In dem Erzählspiel Ja, Herr und Meister!

[Weiter lesen] [Bestellen bei Amazon ]

 

Werbung

Gut beraten ist halb gewonnen! Der Casino Ratgeber zeigt Ihnen wo man sicher online spielt und verrät Ihnen die Tipps und Tricks der Experten!


Rezensenten gesucht
Der Rote Dorn sucht zuverlässige Redakteure für alle Bereiche. Als Rezensent erhält man als Gegenleistung zu einer Rezension das jeweilige Produkt kostenlos, eine weitere Entlohnung findet nicht statt. Wer Interesse und Spaß an diesem Hobby hat, der sende bitte eine Beispielrezension an redaktion@roterdorn.de. Die Richtlinien zu selbigen sind im Forum zu finden

 


Interview:

Voodoo Games
Voodoo Games



Kolumne Spieletester AG:

Spieletester AG
Sequence

von der Spieletester AG der Paul-Gerhardt-Schule in Dassel



Ankündigung:

XI. Amphi Festival
XI. Amphi Festival 2015



Kolumne Spieletester AG:

Spieletester AG
Zombiewürfel

von der Spieletester AG der Paul-Gerhardt-Schule in Dassel



Artikel:

Spielemesse Nürnberg
Spielwarenmesse Nürnberg 2015

von Marcus Pohlmann



Lesung:

Passagier 23 Lesung
Sebastian Fitzek auf der Erfurter Herbstlese: Lesung zu "Passagier 23"

von Alexandra Förster



Artikel:

Spielemesse Nürnberg
SPIEL ´14

von Marcus Pohlmann



Artikel:

Spielemesse Nürnberg
Verleihung des Gutenberg-Preises 2014

von Marcus Pohlmann



Vorschau:

Rotersand + Sono
A Night with ROTERSAND + SONO



Interview:

Spielemesse Nürnberg
Die Traumlande - Interview mit Huan Vu



Artikel:

Spielemesse Nürnberg
RPC 2014

von Marcus Pohlmann



Artikel:

Spielemesse Nürnberg
Salute 2014

von Marcus Pohlmann